logo

Herzlich willkommen

in allen Einrichtungen der Caritas-Schulen gGmbH.

An über 40 Standorten in der Diözese Würzburg geben wir in unseren Frühförderstellen Unterstützung für die Jüngsten, fördern wir Kleinkinder in schulvorbereitenden Einrichtungen und ermöglichen im großen Spektrum der Förderschulen gezielte schulische Hilfestellung bis hin zum Einstieg in das Berufsleben.

Ergänzt und begleitet wird das Angebot der Förderschulen durch schulische Ganztagsangebote und die Arbeit und Therapiemöglichkeiten in unseren heilpädagogischen Tagesstätten. In Schweinfurt und Aschaffenburg bieten unsere Schulen für Kranke Hilfestellung zur Rückkehr in die Regelschulen.

Mit zehn beruflichen Schulen bieten die Caritas-Schulen die Möglichkeit, Berufe aus dem sozialen Umfeld zu erlernen oder sich weiterzubilden, z. B. zum/zur Erzieher*in. Der duale Studiengang akademische Sprachtherapie/Logopädie rundet unser Spektrum ab.

Nicht zu vergessen ist unser besonderer Zugangsweg zur allgemeinen Hochschulreife am Theresianum in Bamberg.

Mehr zu unseren Bildungsangeboten erfahren Sie auf den folgenden Seiten.

Rudolf Hoffmann
Geschäftsführer

Stellenausschreibungen

Erzieher/in, Heilerziehungspfleger/in

Zur Verstärkung unseres Teams in der Heilpädagogischen Tagesstätte der Julius-kardinal-Döpfner-Schule in Schweinfurt, suchen wir zum Schuljahr 2021/22 neue engagierte Mitarbeiter m/w/d:

Erzieherin (m/w/d)
Heilerziehungspfleger (m/w/d)

mit 29 Stunden/Woche.

Kinderpfleger (m/w/d)

Zur Verstärkung unseres Teams in der Heilpädagogischen Tagesstätte  der Julius-Kardinal-Döpfner-Schule in Gerolzhofen suchen wir für das Schuljahr 2021/2022 neue engagierte Mitarbeiter m/w/d:

Kinderpfleger/in (m/w/d)
oder vergleichbare Qualifikation

in Teilzeit.

Gruppenleitung

Wir suchen ab dem Schuljahr 2021/22 für den Standort Werneck und Gerolzhofen eine

Gruppenleitung (m/w/d) für die Schulvorbereitende Einrichtung

befristet als Elternzeitvertretung.

Heilpädagogische*n Förderlehrer*in, Heilpädagogische Unterrichtshilfe (m/w/d)

Für unsere SVE der Saaletal-Schule in Bad Kissingen, Peter-Heil-Straße 38 suchen wir zum 13. September 2021 im Rahmen einer Nachbesetzung eine*einen

Heilpädagogische*n Förderlehrer*in (m/w/d)
Heilpädagogische Unterrichtshilfe (m/w/d)
oder vergleichbare Qualifikation

in Teilzeit für 24,0 Unterrichtsstunden als Gruppenleitung in unserer SVE.

Stellv. Geschäftsführung

Die Caritas-Schulen gGmbH, eine Tochtergesellschaft des Caritasverbandes für die Diözese Würzburg e.V., ist der größte private Schulträger in Unterfranken.

In unserer Trägerschaft befinden sich derzeit Sonderpädagogische Förderzentren, Schulen zur sprachlichen Förderung, Schulen zur sozial-emotionalen Entwicklung, Schulen für Kranke, Berufsschulen zur sonderpädagogischen Förderung und Interdisziplinäre Frühförderstellen. Heilpädagogische Tagesstätten bieten die Möglichkeit zur ganztägigen Betreuung.

Wir bilden aus an Berufsfachschulen für Pflege, Pflegehilfe und für Logopädie, an Fachakademien für Sozialpädagogik, an einer Fachschule für Grundschulkindbetreuung und an einer Fachschule für Heilerziehungspflege.

Unser Spätberufenengymnasium und Kolleg Theresianum führt auf zwei Wegen zur allgemeinen Hochschulreife.

Wir suchen zeitnah einen/eine

stellv. Geschäftsführer/in (m/w/d)

in Vollzeit zur Verstärkung unseres Teams in Würzburg.

"Die Caritas-Schulen sind  private katholische Schulen

die in Geist und Toleranz

selbstverständlich Schülern aller Bekenntnisse

und Überzeugungen offen stehen."

aus dem Leitbild der Caritas Schulen

Aktuelle Broschüre

In unserer Broschüre erfahren Sie mehr über die Caritas Schulen gGmbH

caritas schulen Broschuere

­