logo

Im Zuge einer Nachfolgeregelung für unsere Heilpädagogische Tagesstätte der Dr. Albert-Liebmann-Schule mit Standorten in Hösbach, Eisenbach, Goldbach, Haibach, Kleinostheim und Miltenberg suchen wir zum Schuljahr 2021/2022 einen

Heilpädagogen (m/w/d)
Sozialpädagogen (m/w/d)

als Tagesstättenleitung (39 Std./Woche).

Arbeitsschwerpunkte sind:

  • Konzeptentwicklung, Koordination & Organisation der pädagogischen Arbeit
  • Fachliche Anleitung und Führung des Personals (ca. 35 Mitarbeiter)
  • Sicherstellung und Einhaltung der inhaltlichen und rechtlichen Vorgaben
  • Professionelle Zusammenarbeit mit unserer Schulleitung, den unterschiedlichen Abteilungen (SVE und Schule) und Kooperationspartnern


Was wir erwarten:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Heilpädagog*in, Sozialpädagog*in, Erzieher*in oder vergleichbare Ausbildung
  • Einschlägige Erfahrung in der Leitung/Führung von Gruppen und Teams unterschiedlicher Professionen, sowie in der Arbeit mit Kindern mit speziellem Förderbedarf
  • Freundliches und sicheres Auftreten mit hoher Flexibilität
  • Teamfähigkeit und soziale Kompetenz
  • Organisationstalent und hervorragende kommunikative Fähigkeiten
  • Belastbarkeit und Begeisterungsfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office–Applikationen


Was wir bieten:

  • Interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungsmöglichkeiten
  • Zusammenarbeit mit einem multiprofessionellen Team
  • Interne/externe Weiterbildung/Fortbildung und Supervision
  • Vergütung nach dem AVR (Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes.)
  • Arbeitgeberfinanzierte Zusatzversicherung (bayer. Versorgungskammer)

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ansprechpartner: Harald Kreckel, Schulleitung

­