logo

Für die Heilpädagogische Tagesstätte Carl Sonnenschein in Schweinfurt sucht die Caritas-Schulen gGmbH zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Sozialpädagogin/en (m/w/d) M.A./B.A.

oder vergleichbare Qualifikation
Teilzeit, 25-35 Wochenstunden

Die Heilpädagogische Tagesstätte hat die Aufgabe Kinder mit Förderbedarf in den Bereichen der emotionalen und sozialen Entwicklung

  • in ihrer schulischen Entwicklung zu stützen und zu fördern,
  • umfassende Hilfestellungen zur Bearbeitung und Beseitigung von Verhaltens- und Entwicklungsbesonderheiten zu geben,
  • die Eltern/Erziehungsberechtigten der Kinder in der Erziehungsverantwortung zu begleiten und zu stärken,
  • positive Ressourcen in den Familien und im Lebensumfeld der Kinder zu erschließen.


Die Stelle ist eingegliedert in das Fachteam der Einrichtung.
Zum Aufgabengebiet gehört:

  • Elternarbeit im Rahmen der pädagogischen Konzeption
  • Heilpädagogische Einzelförderung
  • Übergreifende Aufgaben im Rahmen des Fachdienstes der Einrichtung
  • Zusammenarbeit mit dem Gruppendienst
  • Mitgestaltung erlebnispädagogisch orientierter Freizeitmaßnahmen


Wir erwarten entsprechende pädagogische Fähigkeiten und Erfahrungen, die Bereitschaft zur Zusammenarbeit im Team und Interesse an erlebnispädagogischen Ansätzen.

Die Vergütung erfolgt nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes mit den üblichen Sozialleistungen.

Senden Sie Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen an die

Fördereinrichtung Carl Sonnenschein
- Heilpädagogische Tagesstätte -
z.Hd. Hr. Lutz
Robert-Koch-Str. 3
97422 Schweinfurt

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Informationen: Telefon:09721/4744521 www.caritas-schulen.de

­