logo

Wir suchen ab dem Schuljahr 2021/22 für den Standort Werneck und Gerolzhofen eine

Gruppenleitung (m/w/d) für die Schulvorbereitende Einrichtung

befristet als Elternzeitvertretung.

Berufliche Qualifikation:

Heilpädagoge (w/m/d)
Erzieher (w/m/d) mit Berufserfahrung

Unterrichtspflichtzeit: 25 Std./W.

Aufgabenfeld:

  • Leitung einer Gruppe mit 12 sprach- und entwicklungsverzögerten Kindern im Alter zwischen 3 und 6 Jahren
  • Diagnostik und Förderung
  • Zusammenarbeit mit den Erziehungsberechtigten sowie interdisziplinäre Zusammen-arbeit
  • Schriftwesen (Epochalpläne, Wochenpläne, Förderpläne, Stellungnahmen zur Ein-schulung, Verlängerungsanträge für die HPT)


Es wird ein situationsgerechtes, sensibles Handeln auf der Basis folgender Kompetenzen erwartet:

  • Fachkompetenz, insbesondere im Förderschwerpunkt Sprache ( Sprachentwicklung, Störungen der Sprachentwicklung, Entwicklungsdiagnostik im vorschulischen Bereich, Förderung)
  • Selbstreflexionskompetenz
  • Methodisch-didaktische Kompetenz
  • respektvoller und achtsamer Umgang in der Zusammenarbeit mit Kindern, Eltern und Kollegen ( multiprofessionelle und heterogene Teams) und externen Kooperations­partnern
  • Einsatzbereitschaft, Empathie


Interessenten bitte melden bis zum 14.5.2021
Julius-Kardinal-Döpfner-Schule
S. Bernard / P. Full
Deutschhöfer Straße 24
97422 Schweinfurt
Tel. 09721/1 60 26
Fax: 09721/2 62 24

­